Zurück
Dezember 2014 - HEISSER BRATAPFEL MIT MOHN UND SELBSTGEMACHTER VANILLESAUCE
Nicole Mensinger Nicole Mensinger

HEISSER BRATAPFEL MIT MOHN UND SELBSTGEMACHTER VANILLESAUCE

Zutaten (4 Personen):

  • 4 Äpfel “Boskop”
  • 1 Packung Backmohn (265 g)
  • 1 Packung Mandelstifte
  • 1 bisschen Marzipan

Zutaten für die Sauce:

  • 500 ml Milch
  • 65 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 20 g Stärke

Zubereitung Bratapfel:

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Äpfel waschen, das Kerngehäuse ausstechen und die Öffnung an der Unterseite mit etwas Marzipan verschließen. Nun die Mohnmasse und die Mandelstifte vermischen und in die Öffnung geben.
Oben ruhig noch ein paar Mandelstifte zur Dekoration platzieren.
Die Äpfel dann für ca. 25 Minuten in den Ofen geben. Ab und zu nachsehen wie weit sie sind indem man mit
dem Finger leicht auf die Schale drückt, gibt der Apfel nach, ist er gut.

Zubereitung Vanillesauce:

Für die Vanillesauce die Milch, den Zucker, eine Prise Salz und die Vanilleschote (aufgeschlitzt, Mark auskratzen und Mark und Schote in die Milch geben) langsam erwärmen und aufkochen. Wenn Zeit ist, auch gerne etwas stehen lassen, damit sich das Vanillearoma besser entfaltet. Vanilleschote entfernen, Stärke in etwas kalter Milch glatt rühren, in die kochende Vanillemilch geben und unter rühren.

Einige Minuten kochen lassen und je nach Konsistenz mehr aufgelöste Stärke hinzugeben oder mit Milch verdünnen.