Zurück
Mai 2012 - Levi Strauss · Erfinder der Jeans
Sandra Otto Sandra Otto

Levi Strauss · Erfinder der Jeans

Levi Strauss (* 26. Februar 1829 als Löb Strauß im oberfränkischen Buttenheim; † 26. September 1902 in San Francisco) war ein deutsch-amerikanischer Industrieller und der Erfinder der Jeans.
1850 ging der Franke und Stoffhändler Levi Strauss nach San Francisco. Zu dieser Zeit herrschte dort absolutes Goldgräberfieber. Strauss erkannte etwas: Die Goldgräber brauchten anständige, robuste Hosen, um Gold zu graben. Also begann Levi Strauss eine Goldgräberhose zu schneidern. Dazu verwandte er einen Hosenschnitt, der ursprünglich aus dem italienischen Genua in die USA gekommen war.

Der französische Name “Genes” für Genua, hieß in den USA “Jeans”. Diesen Schnitt verarbeitete er mit dem Stoff “Serge de Nimes”, dem heute als Jeans bekannten Stoff, der aus der französischen Stadt Nimes kam, und in seiner Kurzform Denim hieß. 1873 ließ Levis Strauss seine Jeanshose patentieren.

Quelle: wikipedia