Zurück
Dezember 2009 - MMX
Stephan Maria Glöckner Stephan Maria Glöckner

MMX

X-Faktor, Akte X oder das alte Aktenzeichen XY sind Begriffe, die ungelöste und mysteriöse Fälle beschreiben. Das X-Chromosom steht für Weiblichkeit, da es im femininen Genom doppelt vorkommt und wenn es heute schon keine Flat-Rate ist, dann erwarten viele doch zumindest eine XXL-Portion.

Das X stand bei den Römern für die 10, eine damals wichtige Ziffer im Ordnungssytem der Römer. Nicht nur das hat unsere durchorganisierte Gesellschaft gerne z.B. im Dezimalsystem übernommen.

Wir haben uns im neuen RadiKalender dem X gewidmet, das im römischen Ziffersystem das neue Jahr 2010 mit MMX beschreibt. Aber egal, ob es sich im kommenden Jahr um 'Mehr Mächtige Xanthippen' oder 'Manisch Muffige Xerophile' handelt. Die bessere Hälfte des Sokrates ist Ihnen wahrscheinlich ebenso schnuppe wie diejenigen, die es trocken lieben. Da stehen ganz andere Herausforderungen für unser Zeitalter. 

Wir bekommen für den RadiKalender seit Jahren sehr positive Resonanzen, was uns wirklich freut, denn da steckt eine Menge Denkarbeit und Herzblut drin. Genießen Monat für Monat die künstlerischen, teils skurilen Motive und lesen Sie auf der Rückseite, die dazu passenden 3-Zeiler. Wir wünschen Ihnen ein entspanntes und erfolgreiches neues Jahr MMX: Muße und Mobilität, gleich X-fach!

Ihr shapefruit-Team.